Icon purTEL

purTEL – VoIP-Telefonie

Wesentliche Kerndienste und deren Qualitätsmerkmale sind für Netzbetreiber folgende: Zuverlässige Verfügbarkeit und der stabile Betrieb "glasklarer" Telefonie-Qualität, deren Prozesse für die Inbetriebnahme und deren Abrechnung.

Privatkunden

Unser Ursprung ist die Bereitstellung von SIP-Accounts für geographische Rufnummern, seien sie neu vergeben oder durch Portierung zu uns gekommen. TNB-Prozesse wie der EKP-Prozess werden dynamisch unterstützt. Automatisiert läuft inzwischen die Portierung via WBCI-Schnittstelle (durch purtel.com bereitgestellt) nachdem der EKP (Endkunden-Vertrags-Partner) sein Nutzungszertifikat beauftragt hat.

Geschäftskunden

SIP-Trunks bilden die Basis für die Integration von Rufnummernblöcken und von TK-Anlagen via Medien-Gateway. Die aktuelle Entwicklung geht allerdings klar hin zur IPTK-Anlage als "gehosteten und gemanagten" Dienst im Rechenzentrum des Anbieters.

Gehostete IPTK-Anlagen