Jeder SipAccount verfügt über die Möglichkeit eingehende Anrufe nach definierten Parametern umzuleiten, auf einen anderen SipAccount / Rufnummer oder auf einen anderen Anschluss so wie bspw. den Mobilfunkanschluss.

Parameter der Rufumleitung kann die Nichterreichbarkeit des SipAccounts, kann die dauerhafte Rufumleitung sein kann auch auch bei NichtErreichbarkeit die Umleitung auf den integrierten Anrufbeantworter sein.

Jeder SipAccount beinhaltet einen Anrufbeantworter, dessen Ansagetext individuell aufgenommen werden kann. Nachrichten des Anrufbeantworters kann sich jeder Endkunde auf seine im Account hinterlegte eMailAdresse zustellen lassen. Die Abfrage kann aber ebenfalls telefonisch vorgenommen werden.

Ob Sie die nomadische Nutzung des SipAccounts dem Endkunden zulassen wollen, entscheidet der Mandant über die Konfiguration der erlaubten IP-Adressen, von denen eine Registrierung der SipAccounts erfolgen darf.