Jeder Mandant hat die Möglichkeit seinen Endkunden ein eigenes Portal zur Verfügung zustellen. Das Portal sollte im Look & Feel des DiensteAnbieters gestaltet sein. Für das Branding laden Sie die Graphiken über Ihren Mandanten hoch, so dass sich Ihr Endkunde sofort wiederfindet. Sie entscheiden, welche Informationen Sie dem Endkunden bereitstellen, welche er „nur“ einsehen kann und welche er auch verändern kann. Mindestanforderungen sind an dieser Stelle die Kundenstammdaten, Rufnummern, EVN - EinzelVerbindungsNachweise und die monatliche Rechnung.