Der purtel.com Ansatz als technischer Dienstleister macht aus unserer Sicht nur dann Sinn, wenn die purtel.com dem Endkunden nicht bekannt wird. D.h. Sie als der Dienste-Anbieter nutzen die purtel.com ohne selbst eine Telefonie-Plattform aufbauen, betreiben und aktuell halten zu müssen. purtel.com kümmert sich auch um die Stabilität und damit auch um die Redundanzen. Denn unsere Erfahrung zeigt, dass eine Telefonie-Plattform ist sehr viel mehr als die Anschaffung eines Stück Hardware. Der Betrieb und die Anpassung an die aktuellen Gegebenheiten erfordern ein ganzes Team an Mitarbeitern.

Ihre "virtuelle Instanz“- Ihr Mandant - auf der purtel.com Plattform beinhaltet im Wesentlichen ein Mandanten CRM, die Mandanten Produkte für die Endkunden mit Ihrem Mandanten Produkt Namen und Mandanten Produkt Preisen. Mit Ihrem Mandanten Endkunden Portal in Ihrem Look & Feel, mit Ihrem Mandanten Billing und Ihrem Mandanten Realm.